Movits

Movits - eine schwedische Band, die mit ihrer unwiderstehlichen Mischung aus HipHop, Swing und Pop und mit Texten in ihrer Muttersprache Schwedisch die USA zum Tanzen bringt, im "Colbert Report" auftritt und die iTunes- und Amazon-Charts in den USA aufmischt – das sind Movits!, ein Trio aus der am Polarkreis gelegenen Stadt Luleå.

Mit „Head Amongst The Clouds“ präsentieren Movits! aus Lulea, Schweden, ihr drittes Album nach “Ut Ur Min Skalle/Out Of My Head” und “Äppelknyckarjazz”. Erneut bestechen die Movits! mit einer explosiven Mischung aus schwedischem Hip Hop und mitreißendem Big Band-Sound.

Auf  “Ut Ur Min Skalle” waren Movits! noch sehr im Electro-Swing verhaftet, „Huvudet Bland Molnen“ stellt eindeutig die Leidenschaft der drei Schweden für Hip Hop und Rap in den Vordergrund. Namhafte MCs wie Zacke bilden einen schönen Kontrast zu dem sehr meldoischen Rap von Frontmann Johan Rensfeldt. Reduzierte, packende Beats in Kombination mit knackigen Bläser-Arrangements sorgen für mitreißende Songs wie „Röksignaler“, „Nitroglycerin“ und „Limousin“.

Der Hip Hop-Swing von „Äppelknyckarjazz“ brachte die Faszination für die Nordlichter in Rollen. „Ut Ur Min Skalle“ wurde zur Blaupause für frischen, tanzbaren Elektro-Swing. Mit „Huvudet Bland Molnen“ legen Movits! einen knalligen Beweis für ihr Lässigkeit und Experimentierfreudigkeit vor. Eine Album auf der Höhe der Zeit: Energetisch, mitreißend und eigenwillig. Und: Sie bleiben sich und ihrer schwedischen Sprache treu.

Gegründet wurde Movits! von den schon lange in der HipHop-Szene als Fans und Interpreten aktiven Brüdern Johan und Anders Rensfeldt und ihrem Freund Joakim Nilsson, die eines Abends ihre Liebe zum Swing entdeckten und sich von ihrer vorherigen Band Planeten Jorden (= Planet Earth) hin zu dem Sound entwickelten, der sie seitdem als Movits! um die ganze Welt schickt.  

Schon die zweite Single "Äppelknyckarjazz" von ihrem Debütalbum brachte dem Trio 2008 den Durchbruch in Skandinavien. Als sie etwas später von der bekannten US-Sendung "Colbert Report“ kontaktiert wurden, war das trotzdem eine riesige Überraschung für
die drei. "Wir hätten nie gedacht, dass wir außerhalb von Skandinavien auftreten könnten, weil wir auf Schwedisch singen“, sagt Joakim, "und schon gar nicht in den USA!“. Stephen Colbert hatte ein Video zur Single "Fel del av Gården” im Internet
gefunden und lud Movits! zu einem Auftritt in seine Show ein. Es folgte eine große, von einem Filmteam begleitete USA-Tournee, die sie die "First We Take Manhattan Tour“ nannten, mit ausverkauften Konzerten in allen großen Städten und eine erste große
Europatournee inkl. gleich mehreren Auftritten in Glastonbury, Auftritte im schwedischen Fernsehen sowie einer BBC Radio 1 Session in London. 

2011 veröffentlichten Movits! ihr zweites Album "Out Of My Head/Ut Ur Min Skalle" in Schweden, das über einen Zeitraum von vier Monaten in ihrem Studio in Luleå mit Gästen wie den Rappern Zacke, Timbuktu, Promoe und Olle Nyman live eingespielt wurde,
und für den Rest des Jahres folgten mehr als 100 Konzerte auf vier Kontinenten. 

PUBLISHING
Skycap Music publishes this artist.

Video

Discography

  • Huvudet Bland Molnen - Head Amongst The Clouds by Movits
    Huvudet Bland Molnen - Head Amongst The Clouds (2013)
  • Ut Ur Min Skalle / Out Of My Head by Movits
    Ut Ur Min Skalle / Out Of My Head (2012)
  • Ă„ppelknyckarjazz by Movits
    Ă„ppelknyckarjazz (2012)